Angebote
Kontaktadresse
Creavida Lernoase

Schlossweg 19
5106 Veltheim
Telefon 056 250 12 13
Handy 076 251 20 30
priskaflury@creavida.ch

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Creavida Lernoase

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Creavida Lernoase

Stand  30.03.2012

§1 Geltungsbereich
§2 Anmeldung
§3 Zustandekommen des Vertrages, Auftragsgebühr
§4 Lieferung, Versandkosten
§5 Eigentumsvorbehalt
§6 Zahlungsbedingungen, Mahnkosten
§7 Ansicht/Widerruf
§8 Mehrwertsteuer
§9 Anschrift
§10 Datenschutz
§11 Haftung
§12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

§1 Geltungsbereich    [zurück nach oben]

(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Creavida Lernoase und ihren Kunden.
(2)Es gelten aussschliesslich unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Anderslautende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die Creavida Lernoase hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§2 Anmeldung    [zurück nach oben]

(1) Jede Warenbestellung setzt eine vollständige ausgefüllte Adresse im Warenkorb der Creavida Lernoase inklusiv Zusatzfelder, von Ihnen als Kunde voraus. Mit der erfolgreichen Eintragung und der abgeschickten Bestellung sind Sie Käufer des Produktes.
(2) Falsche, oder fremde Adresseinträge sind unzulässig.
(3) Die Anmeldung im Warenkorb durch den Adresseintrag und der Bestellung, kann von der Creavida Lernoase bei Erhalt jederzeit und ohne Angabe von Gründen annulliert und gelöscht werden.

§3 Zustandekommen des Vertrages
    [zurück nach oben]

(1) Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.
(2) Bei Bestellungen ab einem Warenwert von 500 CHF behält sich die Creavida Lernoase das Recht vor, eine Vorauskasse in Höhe des Auftragswerts zu verlangen. Die Bestellung wird nach Zahlungseingang bearbeitet. Ausnahmeregelungen gelten bei Firmenlieferungen, oder sonstigen grösseren Instutitionen. Gleiches gilt, wenn die Summe noch offener Rechnungen beim Zeitpunkt einer neuen Bestellung den Betrag von 100.00 CHF erreicht bzw. überschreitet.
Eine Vorauskasseaufforderung oder Nachnahmeankündigung zu versenden steht im Ermessen von der Creavida Lernoase. Sicherlich wird diese Massnahme ergriffen, wenn zum Zeitpunkt des Auftragseinganges bereits offene Rechnungen oder Betreibungen anstehen.

§4 Lieferung, Versandkosten    [zurück nach oben]

(1) Die Creavida Lernoase wird die bestellte Ware an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse ausliefern. Die Creavida Lernoase ist zu Teillieferungen berechtigt, oder behält sich das Recht vor, die Einzelware zurückzustellen, bis die gesamte, durch den Lieferanten in Verzug geratenen Waren eingetroffen sind. Der Kunde erhält im Normalfall eine Meldung über die Verzögerung, über seine angegebene Emailadresse. Für den Kunden fallen dadurch keine Mehrkosten an. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten.
(2) Die Lieferfrist kann varieren. In der Regel innerhalb einer Woche. Bei längeren Lieferfristen wird der Besteller per E-Mail informiert. In Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte die Creavida Lernoase dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

(3) Lieferungen sind nur innerhalb der Schweiz möglich.

§5 Eigentumsvorbehalt
    [zurück nach oben]

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.
(2) Wir behalten uns vor, auch nach Vertragsabschluss eine Bonitätsprüfung durchzuführen und bei negativem Ergebnis vom Vertrag zurückzutreten.
(3) Für den Fall, dass ein Lieferant von uns trotz vertraglicher Verpflichtung die bestellte Ware nicht mehr liefert und dies zu einem von uns unverschuldeten, nicht nur vorübergehenden Leistungshindernis führt, sind wir zum Rücktritt berechtigt. Im Falle des Rücktrittes werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

§6 Zahlungsbedingungen, Mahnkosten    [zurück nach oben]

(1) Gegen Rechnung, zahlbar innert 20 Tagen netto.
(2) Der Kaufpreis ist bei Lieferung der Ware ohne Abzug von Skonto fällig.
(3) Vertrags- und Rechnungswährung ist SFr.
(4) Der Verzug beginnt ab dem fünfundreissigsten Tag, massgebend ist das Rechnungsdatum. Besteht Verzug, wird eine Erinnerung verschickt. Nach Ablauf der Erinnerungsfrist von 6 Tagen erfolgt die 1. Mahnung und Mahnkosten von 10.00 CHF werden erhoben. Nach weiteren 5 Tagen wird ohne Ankündigung die Betreibung eingeleitet. Bei der Betreibung fallen Betreibungskosten an und es wird ein Verzugszins von 9.5% ab dem 35. Rechnungstag berechnet. Es können auch andere zusätzliche Kosten anfallen. Z.B. Kosten für einen Betreibungsregister Auszug.


§7 Ansicht/Widerruf 
   [zurück nach oben]

(1)    Es besteht bei den bestellten Waren eine Rücksendungsmöglichkeit gemäss Gesetzgebung. Ansichtslieferungen sind nicht möglich.

(2)    Eine Annullierung der Bestellung ist möglich, sofern die Bestellung der Creavida Lernoase noch nicht weitergeleitet wurde. Die Annullierung der Bestellung ist umgehend per Email an: priskaflury@creavida.ch, oder per Telefon an 056 250 12 13 zu richten.

§8 Mehrwertsteuer    [zurück nach oben]

(1) Nicht mehrwertsteuerpflichtig.


§9 Anschrift    [zurück nach oben]

Geschäftsadresse: Creavida Lernoase, Schlossweg 19, CH-5106 Veltheim AG

Telefon 056 250 12 13
Email: priskaflury@creavida.ch


§10 Datenschutz    [zurück nach oben]

(1)    Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert und bei der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen sowie Dritte zur Bestellabwicklung eingeschaltete Unternehmen weitergegeben. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Wir sind berechtigt, die persönlichen Daten zum Zwecke der Kreditprüfung und der Bonitätsüberwachung einzusetzen.
(2)    Adressen jeglicher Art so auch Emailadressen, Telefonnummern, oder etwelche Korrespondenzen werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, verkauft. (Einzige Ausnahme siehe oben).

§11 Haftung    [zurück nach oben]

(1) Sind die gelieferten Waren mangelhaft durch Fehlerhafte Herstellung so werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Schäden die durch den Transport der Post verursacht wurden, werden mit der Post geregelt.
(2) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand    [zurück nach oben]

(1) Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes
(2) Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Brugg AG.
(3) Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.
(4) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

 

Informationen